Blogs, DER, DER, Solar

FVEE (Renewable Energy Research Association) Conference

FVEE Conference October 2011Thanks to a last-minute introduction from another Humboldtian, I received an invitation on Tuesday from Eicke Weber of the Fraunhofer ISE to attend the FVEE (Renewable Energy Research Association) annual conference this past Wednesday and Thursday, and to meet with him for lunch on Thursday. Needless to say, the conference was a great chance to learn more about the renewables landscape here in Germany, and the conversation with Eicke was a terrific opportunity to chat with an expert in the field and generate some ideas about what I can contribute during my fellowship year. Following is a quick summary of some of the key topics brought up at the conference (translate at http://translate.google.com):

Fokus auf dem Gesamtsystem

    • Zuverlässigkeit, Kosten, Sicherheit, Speicherung, Intelligentes Netz, Netzkapazität, zentrale vs. dezentrale Stromerzeugung, Eigenverbrauch, Elektromobilität, Imports, etc.
    • Kopplung von Strom-, Wärme-, und Verkehrssektor, wahrscheinlich mit Methanisierung/Wasserstoff als Brücke

    Fokus auf Akzeptanz und die Beteiligung der Bevölkerung

    • Sorgen, dass die Solarenergie im letzten Jahr schlechte Presse bekommt (zu teuer, etc)
    • Anerkennung, dass die Umsetzung erneuerbarer Energie braucht Strategien aus der Sozialwissenschaften (zum Beispiel die Forschungsgruppe Umweltpsychologie), um „Nimbyism“ zu vermeiden.
    • Die Modellregionen des E-Energy Programms wurden auch diskutiert (Energy Management Systems für Häuser), aber der Fokus war nicht so viel auf EE sondern auf Lastverschiebung, Elektromobilität, und Energieeffizienz

    Anerkennung, dass die Stromerzeuger ein Geschäftsmodellproblem haben – aber keine Vorschläge außer „Sie müssen letztendlich mitmachen, um relevant zu bleiben“

    Anerkennung, dass Energieeffizienz einen größeren Beitrag nehmen soll, aber hier auch keine größere Vorschläge

    Technology-Transfer von Forschung zur Praxis – der Direktor von PVcomB hat über Zusammenarbeit in F&E zwischen Konkurrenten gesprochen, aber nichts zu Genaues